normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Älteres auf einen Blick

ÜBERSICHT ZUR TÄTIGKEIT 1999 - 2004
1999

Thematisierung des Drogen- und Suchtproblems im AJKBSAnstoß durch GV Jochen Löhmann (CDU) und GVn Helga Martens (SPD)

  • Gedanke eines Runden Tisches
22. März 2000

1. Sitzung des RTSDP

06.-10. Nov. 2000

Präventionswoche „Sucht, Drogen, Gewalt“ – Lust auf Leben

08. Mai 2001

Außenstelle der Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke des Diakonischen Werkes Husum nimmt ihre Arbeit auf sächliche Kosten und Honorarkosten im HH-Plan Gem. SPO

bis Mai 2004

Verschiedene Vorhaben, u.a. Jugendleiter-Fortbildung, Vereinskatalog, Theaterveranstaltungen für Schulen, DoiDo, Info-Besuch der Fachklinik Bredstedt

24. August 2004

24. Sitzung des RTSDP

Kreative Pause“ – Überlegungen für die weitere Arbeit im AJKBS

ÜBERSICHT ZUR TÄTIGKEIT 2006 - 2012
2006

Bestellung eines Moderators und Koordinators durch den AJKBS am 18. Mai 2006

  • Hans Jörg Rickert, Realschulrektor a.D.

 

25. Sitzung des RTSDP am 13. Juni 2006

 

Festlegen der Ziele und Aufgaben des RTSDP

 

Plakataktion „Kein Alkohol an Kinder und Jugendliche“ (Nov.)

2007

28. Sitzung am 18. Januar 2007

 

Vortrag mit dem Osterberg-Institut Niederkleevez

Wenn Menschen keinen Selbstwert mehr spüren“ (Mai)

 

Leitfaden „Präventionsarbeit des RTSDP“ (Nov.)

 

Start des Projektes „JiM’s Bar“ (Dez.)

2008

33. Sitzung am 17. Januar 2008

Foto-Wanderausstellung „4 min 15 sek“ mit der DAK zum Thema „Rauchen“ (Jan.)

 

Theaterveranstaltung „Alkohölle“ für Schulen

mit theaterspiel beate albrecht (Febr.)

 

Vortrag mit Uni Flensburg „Jugend“ (April)

 

Teilnahme am Wettbewerb „Nachdenken statt Inschenken“ (Juni)

 

Umsetzungsphase „JiM’s Bar“ u.a. Barkeeperausbildung (ab Juni)

Konzepterstellung und Genehmigung (Sept.)

Kosten- und Finanzierungsplanung (Sept.)

Barwagenbeschaffung / Instandsetzung (Juni / ab Nov.)

Teamsitzungen, Informations- und Kooperationsgespräche

Sponsorengewinnung (ab Mai)

 

Party-Erlebnis-Parcours auf Tour – „Fun statt Vollrausch“ mit LSSH (Sept.)

 

38. Sitzung am 06. November 2008

2009

Cocktailschulungen für JiMs Bar

 

Inbetriebnahme von „JiMs Bar St. Peter-Ording“ (Langzeitprojekt) am 16. Mai 2009

 

Erfolgreiche Teilnahme am 4. Bundeswettbewerb der BZgA „Kommunale Suchtprävention für Kinder und Jugendliche vor Ort“ - Preisverleihung in Berlin am 29. Juni 2009

 

Theaterveranstaltung „Rotkäppchen reloaded“

für Klassenstufen 5 bis 7 mit dem BrilLe-Theater

2010

Barkeeperausbildungen für JiMs Bar Sankt Peter-Ording

 

Präsentation von JiMs Bar St. Peter-Ording auf dem Tag der Region in Friedrichstadt

 

Abendveranstaltung mit Jörg Böckem – Heroinsucht „Lass mich die Nacht überleben“ – Lesung und Gespräch am 18.11.2010

 

 

2011

PePe-Projekt „Cannabis“ – schulische Suchtprävention

 

Theaterveranstaltung „Angsthase, Pfeffernase“ für Kinder mit dem BrilLe Theater Witten/Ruhr

 

„JiMs Bar St. Peter-Ording” für den RTSDP im Einsatz auf der Buhne in Sankt Peter-Ording beim Konzert der Bundeswehr Big Band am 20.06.2011

 

PRÄVENTIONSMARKT des RTSDP mit JiMs Bar am 24. September 2011 im Ev. Jugenderholungsdorf Sankt Peter-Ording in Zusammenarbeit mit

  • Ev. Kindertagesstätte St. Peter-Ording
  • Ev. Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording
  • Jugendzentrum St. Peter-Ording
  • Jugendfeuerwehr St. Peter-Ording
  • Kreisjugendring NF
  • Amt für Jugend und Familie des Kreises NF
  • KOMPASS Friedrichstadt
  • Agentur für Arbeit Tönning mit TSBW Husum
  • KreisLandFrauenVerband NF
  • DRK Ortsverein St. Peter-Ording und Jugendrotkreuz
  • Nordseeschule St. Peter-Ording
  • Utholm-Schule St. Peter-Ording
  • Landespolizei und Polizeistation St. Peter-Ording
  • Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
  • AlAnon
  • Landesstelle für Suchtfragen Schleswig-Holstein
  • Diakonisches Werk Husum mit
  • Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke

 

 

JiM's Barkeeper im Einsatz als Service und Barkeeper anlässlich der Verleihung der Bürgermedaille der Gemeinde St. Peter-Ording an den Koordinator des RTSDP Mensa der Nordseeschule am 10.12.2011

 

 

2012

 Wiederholung PePe-Projekt 2011 „Cannabis“ – schulische Suchtprävention

 

 

„Im Wahn der Zeichen“ - Lesung und Gespräch mit Henning Taube zum Cannabis-Konsum

 

 

Barkeeper-Ausbildung

 

 

JiMs Bar Event für Schleswig-Holstein in St. Peter-Ording auf dem Gelände Campus Nordsee in Verbindung mit dem 11. Campuslauf des Internates

in Kooperation mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein Landesweite Veranstaltung für Ausbilder, Betreiber und Barkeeper für Jims Bar mit Vortrag und Workshops sowie zum Abschluss Live Musik und alkoholfreien Cocktails für die Öffentlichkeit

 

Beteiligte Einrichtungen u.a.

  • Landesstelle für Suchtfragen Schleswig-Holstein
  • Kreisjugendring Nordfriesland
  • Gemeinnützige Gesellschaft für Jugend- und Suchthilfe mbH
  • in Groß Offenseth-Aspern
  • Nordseeinternat St. Peter-Ording
  • Nordseeschule St. Peter-Ording
  • Jugendfeuerwehr St. Peter-Ording
  • DLRG Wasserrettung St. Peter-Ording
  • Jugendzentrum St. Peter-Ording
  • AG JiM des Kreises Pinneberg

 

mit finanzieller Unterstützung durch:

  • Rat für Kriminalitätsverhütung Schleswig-Holstein
  • Kreis Nordfriesland
  • NOSPA Jugend- und Sportstiftung

 

und kostenfreie Sach- und Dienstleistungen durch:

  • Gemeinde und Tourismuszentrale St. Peter-Ording
  • Amt Eiderstedt Garding
  • Verein Nordsee-Internat St. Peter (Campus Nordsee)
  • VersFina Andresen, Garding

 

Planung, Organisation und Durchführung vor Ort durch den RTSDP als Veranstalter in Abstimmung mit dem Jugendministerium

 

 

JiM's Barkeeper u. a. im Einsatz beim Eiderstedter Spezialitätenmarkt in Garding und beim Stöpenfest in Sankt Peter-Ording